10 Kinderbücher von Selfpublishern

Selfpublishing: 10 Kinderbücher

Kinderbuchempfehlungen

In diesem Blog stelle ich Euch 10 tolle Kinderbücher vor, die im Selfpublishing erschienen sind.
Warum der Fokus aufs Selfpublishing:
Selfpublishing hat noch immer keinen besonders guten Ruf. Das liegt an mehreren Faktoren:
1. Papierqualität des Druckerzeugnisses -> Mythos minderwertiges Produkt
2. Weniger Kontrollen beim Selfpublishing -> Fehlendes Qualitätssiegel durch Verlag
3. Schwieriger Zugang zum Buchmarkt als Selfpublisher -> weniger Sichtbarkeit

Zu 1.
Früher war es tatsächlich so, dass man für wenig Geld und in kleinen Auflagen kein besonders gutes Buch drucken lassen konnte. Durch die fortschreitende Weiterentwicklung und technische Neuerungen ist es aber heutzutage absolut bezahlbar, ein qualitativ hochwertiges Buch selbst drucken zu lassen, also im Selfpublishing zu verlegen. 
Ich habe durch die @kinderbuchmanufaktur sogar viele, so tolle, engagierte, leidenschaftliche und auf ihre Nische spezialisierte Menschen kennengelernt, die hochprofessionell Bücher auf den Markt bringen und meistens sogar die Qualitätsstandards von großen Verlagen toppen. Denn vielen von diesen Menschen ist es z.B. total wichtig, klimaneutral und in Deutschland drucken zu lassen – große Verlage leisten sich diesen Luxus meist nicht, sondern führen ihre Verlage – logischerweise – sehr kostenoptimiert.

Den Mythos „Selfpublishing bringt qualitativ minderwertige Produkte auf den Markt“ kann ich absolut nicht unterschreiben.

Zu 2.
In einem Verlag gibt es viele verschiedene Abteilungen, die sich um bestimmte Belange kümmern. Um nur einige zu nennen: Lektorat, Korrektorat, Layout, Satz, Illustration, Covergestaltung, Marketing, Vertrieb … ein Manuskript geht also über viele Schreibtische und wird auf Richtigkeit immer wieder geprüft. Autor:innen, die im Selfpublishing veröffentlichen, übernehmen zunächst mal all diese Aufgaben selbst, was dazu führen kann, dass Bücher mit allerlei Fehlern in den Druck gehen und dadurch unprofessionell wirken.
Inzwischen ist es aber durchaus Standard, dass Selfpublisher ihre Manuskripte auch von Lektoren und Korrektoren überarbeiten lassen.
Und dennoch hält sich hartnäckig der Eindruck, dass Bücher im Selfpublishing bestimmt nur deshalb selbst verlegt werden, weil sie es nicht durch die Qualitäts-Kontrollen bei einem Verlag geschafft haben.

Zu 3.
Das Buch ist geschrieben. Was nun? Wie bekomme ich es in den Buchhandel? Es gibt mehr oder weniger zwei Möglichkeiten, ein Buch im Selfpublishing zu veröffentlichen: entweder man wählt einen Book on Demand Anbieter, oder man verlegt selbst.
Bei Book on Demand (kurz BoD) wird das Buch erst dann gedruckt, wenn ein Kunde eine Bestellung ausgelöst hat. Die Lieferzeit ist dadurch natürlich länger, die Qualität des Papiers ist nicht immer gut und die Auswahl der Materialien stark eingeschränkt. Allerdings entstehen im Selfpublishing auch erst dann Kosten für den Selfpublisher, wenn eine Bestellung eingegangen ist. Das Risiko ist also minimiert.
Wenn man das Buch selbst verlegen will, muss man komplett in die Vorleistung gehen und sich eine Druckerei suchen, das Buch in einer kleinen Auflage drucken lassen und hoffen, dass es sich abverkauft. Hier kann man die Papierqualität, klimaneutralen Druck, etc. selbst bestimmen, geht aber auch finanziell ein höheres Risiko ein.
So oder so sind Bücher, die im Selfpublishing erschienen sind, wesentlich weniger sichtbar im Buchhandel, weshalb viele Menschen einfach keine Berührung mit Selfpublishing haben und sich bestimmte Mythen einfach hartnäckig halten können.


Ich möchte Euch hier heute positive Beispiele nennen, an denen ihr sehen könnt, dass Bücher, die im Selfpublishing erschienen sind, weiß Gott nicht schlechtere Qualität oder einen geringeren Anspruch auf professionelles Arbeiten haben, als Verlagspublikationen.

Ich freue mich, wenn ihr mir in den Kommentaren oder auf Social Media Eure Meinung zu diesen Büchern schreibt, sofern ihr sie kennt. Und wer sie nicht kennt: geht mal in Eure Bücherei, oder kauft direkt Bücher bei diesen tollen Autor:innen, oder im Buchhandel.

Lest die Bücher und schreibt eine Bewertung z.B. bei Amazon, Lovelybooks, Google oder so.
Viel Spaß beim Entdecken dieser tollen Bücher, die im Selfpublishing erschienen sind:

"Benny und Keks" von Megan McGary

Benni und Keks - Selfpublishing

ist eine sehr schön erzählte und von Isabelle Grunwald zauberhaft illustrierte Geschichte über Tierliebe, Menschenliebe und Tierschutz. Die Familie der kleinen Benni adoptiert einen Hund - keinen Welpen, sondern einen ausgewachsenen Beagle, der früher als Laborhund gearbeitet hat. So lernen nicht nur Benni und ihre Familie, sondern auch die Leser quasi nebenbei richtig viele interessante Infos über Tierschutz und Tierhaltung und das alles verpackt in einer richtig schönen, lustig erzählten und niedlichen Geschichte.
Klimaneutral in Deutschland auf Umweltpapier gedruckt.

 

"Ich und meine Yoni" von Antonia Pichler

Ich und meine Yoni Selfpublishing

ist ein wunderbares Aufklärungsbuch, ganz toll illustriert von Manu König - erzählt aus Sicht der kleinen Loumi, die viele Fragen zu diesem spannenden Thema hat. In diesem Buch geht es aber nicht nur um richtig viele Fakten, sondern auch um Selbstliebe, Achtsamkeit und wie wichtig es ist, zu wissen, wann man STOPP sagen darf und muss. Nicht nur, aber vorallem für alle Mädchen im Grundschulalter sehr empfehlenswert und noch dazu ganz zauberhaft illustriert.
Klimapositiv gedruckt, Cradle to Cradle zertifiziert.


"Hier sind alle Farben drin" von Anna Schilling

Selfpublishing Farblehrebuch

ist ein kreatives Mitmachbuch, das Kindern erste Einblicke in die Farblehre als Begleitung zu ersten Versuchen in der Aquarellmalerei bietet. Mit interaktiven Elementen, Anleitung zu Experimenten und einem Anhang aus verschiedenen Aquarellpapieren zum selber Malen und Ausprobieren. Dieses Buch wird kreativen Kindern richtig lange eine tolle Begleitung sein. Voll bepackt mit sehr vielen wichtigen Infos und wunderschön illustriert.
Klimaneutral in Deutschland gedruckt.

 

"Magische Welt der Dinge. Antons geheime Reise mit Paul Pulli" von Alexandra Wagner

Magische Welt der Dinge Selfpublishing

 

Ein Kinderbuch ab 8 Jahren, das Wissen über die Herstellung von Bekleidung und deren Auswirkungen auf Menschen und Umwelt vermittelt. Erzählt als Superhelden-Geschichte.
Klimaneutraler Druck auf Recyclingpapier mit ökologischen Farben.



"Bakterien und so, die leben wo?" von Jane Jott

Bakterien Selfpublishing

Illustriert von Carlotta Klee, ist ein richtig cooles und informatives Buch über Mikroorganismen, deren Leben und was sie mit uns Menschen zu tun haben. In diesem Buch können schon kleine Kinder den faszinierenden Mikrokosmos entdecken. 

 

 

 

 

"Die Kleine Omi" von Jonna Struwe

Die kleine Omi Jonna Struwe

 

Mit Bildern von Beatrice Confuss ist ein süßes Vorlesebuch für Kinder - vielleicht von der Oma vorzulesen? indem die Oma von Max und Lena den beiden Geschichten aus ihrer Kindheit erzählt. Sehr liebevoll und mit viel Witz wird das besondere Verhältnis zwischen Omas und ihren Enkeln in eine süße Geschichte verpackt. 

 

 

 

"Palila will kein Plastik mehr" von Damaris Bednarsky

Palila will kein Plastik mehr

 

Ist eine Geschichte für kleine Naturbeschützer mit Illustrationen von Sabine Marie Körfgen. Das Buch erzählt die Geschichte einer Familie, die gemeinsam den Versuch startet, plastikfrei zu leben.
Klimaneutral gedruckt.


"Immer dem Propeller nach" von Judith Spörl

Immer dem Propeller nach

 

Ist ein rasantes Buch über eine Weltreise, die ein kleines Flugzeug und ihr Hubschrauber-Freund gemeinsam erleben. Wie immer wunderbarst illustriert von Arabell Watzlawik. Ein Buch über Freundschaft und Abenteuer. Der Erlös aus dem Verkauf des Buches geht zu 100% an die Stiftung Fly & Help.
Klimaneutral in Deutschland gedruckt.

 

 

 

"Frieda Gorilla. Von Bananenkeksen, Rollschuhen und dem ganz großen Glück" von Nicole Kraus

Frieda Gorilla

 

ist eine inspirierenden Bilderbuchgeschichte für Kinder ab 4 Jahren, die zum Träumen anregt und zeigt, dass das eigene Glück gar nicht so weit weg ist, wie es scheint.
Klimapositiv gedruckt, Cradle to Cradle zertifiziert

 

 

 

 

 

"Die Moosburger" von Marco Rota

Die Moosburger

 

Cooles Fantasy-Abenteuer für Kinder ab 10 Jahren. 4 Freunde stolpern in eine fremde Welt, in der es allerlei Schwierigkeiten und Hindernisse zu überwinden gilt. Passend zum Buch hat Marco Rota einen kleinen Buch-Trailer mit Jung-Schauspielern verfilmt - richtig toll! Schaut auf seinen Social Media Kanälen vorbei und überzeugt euch selbst: Marco Rota


Mehr Infos zum Thema Kinderbücher, die im Selfpublishing erschienen sind


5 Bilderbücher im Selfpublishing

 

Zurück zum Blog